Falknershow auf der Burg Hohen Neuffen

Heute besuchten wir mit guten Freunden die Burg Hohen Neuffen. Die liegt irgendwo in der Nähe von Stuttgart.

  • 01
Mein Herrchen hat mich da einfach mal in den Kerker gesteckt - als ob ich immer ungezogen wäre. Das stimmt aber nicht! Meistens höre ich eigentlich ganz gut - wenn ich will...

Da gibt es sogar eine Falknershow auf Hohen Neuffen. Bisher wusste ich gar nicht, dass die Zweibeiner Eintritt bezahlen, um irgendwelche komischen Vögel zu bestaunen. Und dann fliegen diese Vögel auch noch und alle machen "uihhh" oder "oohhhh". Seltsam.... Bei uns im Allgäu fliegt auch solch ein Ferdervieh rum - da zahlt aber niemand einen Eintritt. Vielleicht war das so toll, weil es auf dieser alte Burg stattgefunden hat - ich weiß es nicht. Ich weiß nur, dass die Sonne gnadenlos auf meinen Pelz gebrannt hat und ich schattige Zuflucht unter einer Bierbank finden konnte.

Später haben die Zweibeiner noch gegrillt - das war dann für mich schon interessanter. Doch leider hat mein Herrchen immer genau aufgepasst - und so hatte ich kein Jagdglück.

  • 02
  • 03
  • 04

Ausflug mit meiner Freundin Nelli

Heute sind wir mit meiner Freundin Nelli im Kemptener Wald spazieren gegangen. Das ist vielleicht ein wilder Feger! Die ganze Zeit hat sie mich zum Spielen animiert - egal, ob ich überhaupt Lust hatte oder nicht. Aber Spaß gemacht hat es trotzdem. Ich habe dann auch immer den bösen Buben gespielt und meine ganze Kauleiste gezeigt. (Das hat Nelli aber nicht wirklich beeindruckt - wie Ihr auf den Bildern sehen könnt.)
  • 04
  • 03
  • 02
  • 01

Wanderung bei Bad Hindelang

Mit Freunden haben wir heute eine schöne Wanderung um Bad Hindelang unternommen. Ich mag diese Runde besonders gerne, weil im Tal viele Hunde mit ihren Herrchen und Frauchen unterwegs sind. Außderdem kann ich immer in die vielen Bäche springen und durch die Wiesen strolchen. Am Schleierfall kann man sich dann abkühlen. Zuletzt gibt es am Cafe Polite immer noch eine kleine Einkehr - und da bekomme ich auch meistens noch ein Leckerli. Heute war es so richtig warm - da muss ich jede Möglichkeit für ein Fussbad nutzen.
  • 04
  • 03
  • 02
  • 01

Zoobesuch in Augsburg

  • 03
  • 02
  • 01

Heute sind wir nach Augsburg in den Zoo gefahren. Das war für mich super interessant - so viele Hunde-Duftnoten. Ach ja, da gab es natürlich auch andere Tiere, die vor allem meine Familienmitglieder toll fanden. Ich weiß gar nicht, warum andere Tiere so interessant sind - meistens stinken die ja sowieso und machen ein ziemliches Geschrei (bei den Affen). Auf jeden Fall war ich nach drei Stunden Zoobesuch so richtig geschafft. So viele andere Hunde, Menschen - und naja, ich gebe es ja zu: manchmal habe ich schon auch ein Auge riskiert....

Frühsommer-Hitze

  • 01
  • 02
Heute war ein wundervoller Tag und wir sind einen schönen Weg gewandert. Ich hätte nicht gedacht, dass es so warm werden kann. Aber meine Zunge hing die ganze Zeit herunter. Gott sei Dank - lag da so am Wegesrand ein schöner großer Wassertrog. Ich als fast verdurstender Hund hinein und ein ordentliches Cooling-Down durchgeführt. Kneippen hat schon was für sich. Für meine Familie gab es dann eine ordentliche Brotzeit auf der Alpe Schönesreuth - allerdings ohne Kneippmöglichkeit.

Endlich Frühling

  • 01
  • 02
So nun ist es endlich so weit. Die Wiesen sind wieder gelb und ich kann fleißig Zecken sammeln gehen. Ich liebe das - so über die Wiesen springen und den gelben Blütenstaub mit meinen Beinhaaren zu sammeln. Ich glaube, die Bienen machen das ähnlich.

Neues Fortbewegungsmittel!

  • 2016_03_05_01
  • 2016_03_05_02
Herrchen war neulich mit unserer alten Schüssel in der Werkstatt - tja, da war wohl nicht mehr viel zu machen. Gott sei Dank! Immer wenn wir auf der Autobahn fuhren dröhnte die alte Kiste entsetzlich laut, rumpelte und klapperte. Die Vibrationen gingen durch meinen ganzen Körper bis in die Spitzen der Zähne! Da hatte ich immer Angst, dass der Kofferraum abbricht oder die Schüssel einfach zerfällt.

Doch nun hatte irgendjemand ein Einsehen. Die alte Kiste kommt weg und Herrchen hat sich nach einem Ersatzfahrzeug umgesehen. Dieses ist nun etwas kleiner - aber chic!! Da klappert auch nichts mehr, ich muss keine Ohren bei der Autobahnfahrt anlegen und kann ganz entspannt durch die getönte Heckscheibe gucken. Der Clou: man kann an der Heckklappe auch nur das Glas aufklappen - da habe ich dann fast ein Cabrio-Feeling. Das ist echt lässig und die Hundemädels hören mich dann besser, wenn ich ihnen hinterherpfeife!

Was für ein Wetter.....

  • 2016-02-20-01
  • 2016-02-20-02
Was ist denn zur Zeit mit dem Wetter los? Ich weiß gar nicht mehr, ob ich mich nun auf den schönen kalten Winter freuen soll, oder doch lieber auf den Frühling. Heute Nacht hatte es geschneit - und der Spaziergang wurde zu einem kleinen Schneevergnügen. Leider war es sehr windig - das mag ich nicht so, und die Schneehöhe ließ auch zu wünschen übrig. Naja, immerhin war es schön kalt und ich konnte über die Wiesen fetzen.